Paschtu Übersetzer für Ihre Fachtexte

Fachübersetzer für mehr als 50 Sprachen

Individuelles Angebot in 30 Minuten
+49 800 7239 798

Zertifiziertes Übersetzungsbüro

Übersetzungsexperten für 14 Branchen und umfassender Service

Wir verstehen Ihre Sprache und Ihre Branche

Für Ihre Aufträge finden wir die besten Experten mit Branchenerfahrung. Gern stellen wir Ihnen auch ein festes Stammübersetzer-Team zur Seite.
53 Sprachen
6.500 Fachübersetzer
14 Branchen
Erfahren Sie mehr

Ihre Daten in sicheren Händen

Mit uns sind Ihre Übersetzungsprozesse DSGVO-konform, Datenübertragungen sichern wir nach den neuesten Verschlüsselungsstandards.
Serverstandort Deutschland
AES-256-Bit-SSL-Verschlüsselung
DSGVO-konform
Erfahren Sie mehr

Wir bieten Ihnen dauerhaft höchste Qualität

Qualität ist für uns nicht nur ein Versprechen, sondern Teil unserer Unternehmenskultur. Unser Auswahlprozess für Fachübersetzer gehört zu den strengsten der Branche.
DIN- und ISO-zertifiziert
98,6 % Kundenzufriedenheit
Datenbasiertes Qualitätsmanagement-System mit jährlich mehr als 50.000 Bewertungen
Erfahren Sie mehr
Sind Sie bereit, loszulegen?
Wir antworten innerhalb von 30 Minuten mit einem kostenlosen Angebot.

Referenzen

Sie sind in bester Gesellschaft.
Was gestern Übersetzungsbüro war, ist heute unsere innovative Plattform mit den weltweit besten Fachübersetzern.
Ciara Rodriguez,
Account Management

Kurioses und Wissenwertes von einem unserer Paschtu-Übersetzer

Zu welcher Sprachfamilie gehört Paschtu?
Paschtu gehört zur indogermanischen Sprachfamilie und innerhalb dieser zum ost-iranischen Zweig.

Wo wird Paschtu gesprochen?
Paschtu ist (neben Dari) Amtssprache in Afghanistan, aber auch in Pakistan und dem Iran verbreitet.

Mit welcher Schrift wird Paschtu geschrieben?
Paschtu wird in paschtunischer Schrift geschrieben. Sie basiert auf der persischen Schrift und wird von rechts nach links geschrieben. Das paschtunische Alphabet besteht aus 44 Buchstaben, wovon zehn jedoch nur in arabischen und persischen Lehnwörtern zu finden sind.

Was ist das Besondere am Übersetzen Deutsch-Paschtu?
In der afghanischen Sprache wird nur zwischen zwei Genera unterschieden: Maskulinum und Femininum. Neutra gibt es nicht. Das Genus eines Substantivs ist meist an der Endung zu erkennen. 
Adjektive entsprechen in Kasus, Numerus und Genus dem Substantiv, auf das sie sich beziehen und werden dem Substantiv vorangestellt (wie im Deutschen auch). Anders als im Deutschen gibt es jedoch keine Steigerungsformen von Adjektiven (zum Beispiel „größer“, „am größten“). Komparative und Superlative müssen in der afghanischen Sprache durch andere Wörter umschrieben werden.
Bei der Bildung und Verwendung von Verbformen gibt es viele Gemeinsamkeiten zwischen Deutsch und Paschtu, was das Übersetzen in der Sprachkombination Deutsch-Paschtu erleichtert.
Die Satzreihenfolge ist in Paschtu Subjekt-Objekt-Verb, im Deutschen häufig Subjekt-Prädikat-Objekt, was das Übersetzen erschwert.

Wo kann man in Deutschland Paschtu studieren?
Einige Universitäten bieten Sprachkurse für Paschtu an (zum Beispiel im Rahmen von Asien- und Afrikawissenschaften), als Haupt- oder Nebenfach wird die Sprache jedoch nicht angeboten.

Sind Sie bereit, loszulegen?
Wir antworten innerhalb von 30 Minuten mit einem kostenlosen Angebot.