Kurdisch Übersetzer für Ihre Fachtexte

Fachübersetzer für mehr als 50 Sprachen

Individuelles Angebot in 30 Minuten
+49 800 7239 798

Zertifiziertes Übersetzungsbüro

Übersetzungsexperten für 14 Branchen und umfassender Service

Wir verstehen Ihre Sprache und Ihre Branche

Für Ihre Aufträge finden wir die besten Experten mit Branchenerfahrung. Gern stellen wir Ihnen auch ein festes Stammübersetzer-Team zur Seite.
53 Sprachen
6.500 Fachübersetzer
14 Branchen
Erfahren Sie mehr

Ihre Daten in sicheren Händen

Mit uns sind Ihre Übersetzungsprozesse DSGVO-konform, Datenübertragungen sichern wir nach den neuesten Verschlüsselungsstandards.
Serverstandort Deutschland
AES-256-Bit-SSL-Verschlüsselung
DSGVO-konform
Erfahren Sie mehr

Wir bieten Ihnen dauerhaft höchste Qualität

Qualität ist für uns nicht nur ein Versprechen, sondern Teil unserer Unternehmenskultur. Unser Auswahlprozess für Fachübersetzer gehört zu den strengsten der Branche.
DIN- und ISO-zertifiziert
98,6 % Kundenzufriedenheit
Datenbasiertes Qualitätsmanagement-System mit jährlich mehr als 50.000 Bewertungen
Erfahren Sie mehr
Sind Sie bereit, loszulegen?
Wir antworten innerhalb von 30 Minuten mit einem kostenlosen Angebot.

Unsere Kunden

Sie sind in bester Gesellschaft.
Was gestern Übersetzungsbüro war, ist heute unsere innovative Plattform mit den weltweit besten Fachübersetzern.
Ciara Rodriguez,
Account Management

Aus dem Alltag eines Kurdisch-Übersetzers

Was ist das Besondere am Übersetzen aus dem Deutschen ins Kurdische? Wo gibt es Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den beiden Sprachen?
Die deutsche Sprache ist dem Kurdischen sehr ähnlich ist. Beide Sprachen gehören zu den indoeuropäischen Sprachen. Die kurdische Kurmanji-Grammatik ähnelt der deutschen in Bezug auf die Satzstruktur und die Artikel, und beide Sprachen verwenden Hilfsverben und Hauptverben zusammen. Es gibt viele Begriffe in kurdischer und deutscher Sprache, die dieselbe Wurzel und Herkunft haben (zum Beispiel: sehr – zor, neu – nwe, groß – gewre, Hoffnung – hêvî, Katastrophe -- karesat; Aue -- av). Die sehr offensichtliche Ähnlichkeit zwischen der kurdischen und der deutschen Sprache sind die Rechtschreibregeln. In beiden Sprachen schreibt man, wie man die Wörter ausspricht.

Welche Textsorten oder welche Art von Dokumenten werden besonders häufig Deutsch-Kurdisch übersetzt?
Zu den häufig übersetzten Texten gehören juristische, politische, pädagogische, literarische, technische, Gesundheits- und Marketingdokumente. Auch Einwanderungsdokumente spielen eine wichtige Rolle im Arbeitsalltag eines Übersetzers für Deutsch-Kurdisch.

Welche Fehler machen unerfahrene Übersetzer in der Sprachkombination Deutsch-Kurdisch besonders häufig?
Weil den Kurden das Recht auf eine Ausbildung in ihrer eigenen Sprache verweigert wird, mit Ausnahme derjenigen, die Kurdisch an einer europäischen oder amerikanischen Universität studieren können, ist das Kurdischstudium ein Selbstlernprozess. Daher schreiben viele unerfahrene Übersetzer Kurdisch auf der Grundlage arabischer, türkischer oder persischer Grammatikregeln, was den kurdischen Text mehrdeutig, umständlich und manchmal unverständlich macht. Da es kein standardisiertes kurdisches Schriftsystem gibt, verwenden die meisten unerfahrenen Übersetzer die Schreibweise ihres eigenen Dialekts. Die einzige genaue Quelle sind Medien und einige Bücher, die nicht immer sehr zuverlässig sind.

Für welches Wort in der kurdischen Sprache gibt es keine Entsprechung im Deutschen? 
Es gibt eine Reihe von Begriffen und Ausdrücken, die einige traditionelle Aktionen beschreiben, wie beispielsweise „Gewzebanî“. Das ist eine Zeremonie, bei der die Eltern eines neugeborenen Babys ihre Verwandten zum Abendessen einladen, um Süßigkeiten als Zeichen ihrer Freude zu verschenken.

Sind Sie bereit, loszulegen?
Wir antworten innerhalb von 30 Minuten mit einem kostenlosen Angebot.