Was macht einen Werbetext aus, was will er? - Aufmerksamkeit!

Werbung ist Imagepflege und Markenkommunikation in vollendeter Form. Mit knackigen Slogans, Claims und Marketingtexten wecken Unternehmen Emotionen bei ihren potentiellen Kunden. Diese sollen dadurch zum Kauf angeregt werden, ihre Einstellung gegenüber einem Unternehmen oder einer Marke ändern oder einfach auf Neuerungen aufmerksam werden.

Wie erreicht er das? - Originalität!

Um positive Gefühle gegenüber einer Marke oder einem Produkt zu erregen, bedient sich die Werbesprache verschiedener Tricks und Kniffe. Werbetexte zeichnen sich durch eine extrem verknappte Sprache aus (Slogans und Claims). Sie sind voll von Metaphern und spielen mit Redewendungen und dem soziokulturellen Hintergrund ihrer Zielgruppen. Werbesprache ist sehr bildreich und strotzt vor aktiven Verben, farbenfrohen Adjektiven und nicht zuletzt originellen Neologismen (Wortneuschöpfungen). Letztere dienen vor allem dazu, die Innovativität und Einzigartigkeit des Produktes zu untermauern. Die Werbesprache bewegt sich irgendwo zwischen Sprachkunst und Kunstsprache. Dadurch eröffnen sich schier endlose Möglichkeiten, Zielgruppen äußerst direkt anzusprechen und an deren Individualität zu appellieren. Die ausgeklügelten sprachlichen Stilmittel sollen Emotionen wecken, Aufmerksamkeit verschaffen und im Gedächtnis bleiben. Der mögliche Kunde identifiziert sich so im besten Fall mit dem beworbenen Inhalt.

Doch je spezieller ein Werbetext auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten ist, je bildreicher und origineller er gestaltet ist, desto schwieriger ist er in andere Sprachen und für anderssprachige Zielgruppen zu übersetzen.

Welche Probleme ergeben sich daraus konkret für die Übersetzer?

Werbetexte stellen deshalb eine ganz besondere Herausforderung für einen Übersetzer dar. Er muss in der Ziel- und Ausgangssprache extrem wortgewandt und stilsicher sein: Wortspiele und andere sprachliche Raffinessen muss er nicht nur kennen und erkennen, sondern diese auch an die Zielkultur anpassen. Bilder und Assoziationen aus westlichen Kulturkreisen können beispielsweise oft nur über Umwege in den asiatischen Kulturraum übertragen werden. So frappierend muss der kulturelle Unterschied jedoch gar nicht sein, betrachtet man schon die Unterschiede zwischen deutschen und englischen Redewendungen. Aus „vom Regen in die Traufe“ beispielsweise wird im Englischen „out of the frying pan into the fire“. Ein ganz anderes Bild!

Ist eine solche Werbeanzeige noch grafisch untermalt, ist zusätzliche Kreativität vom Übersetzungs-Experten gefordert. Eine wortgetreue Übersetzung kommt also schnell an ihre Grenzen, wenn es um Werbebotschaften geht. Unsere Fachübersetzer sind in diesem Bereich daher ebenso sehr als Texter und Kreative tätig wie als Übersetzer. Für einen Ausgangstext, zum Beispiel einen Slogan, kommen manchmal die verschiedensten Varianten als Übersetzung in Frage.

Welche Lösungen bieten wir an? - Kreativität und tiefes Sprachverständnis

Damit Ihre Werbebotschaft auch im Ausland in Ihrem Sinne wahrgenommen wird, beauftragen wir nur Fachübersetzer mit mehrjähriger nachgewiesener Berufserfahrung aus der Werbebranche mit Ihren Texten. Zudem leben unsere Übersetzungsprofis meist im Land der Zielsprache und kennen sich bestens aus mit der dortigen Alltagssprache sowie den gebräuchlichen Codes, Klischees und Symbolen.

Wir nehmen uns Zeit, wenn es Ihr Terminplan zulässt: Je besser unser Übersetzer Ihr Produkt und Ihre Firma kennt, desto besser kann er Ihre Botschaften im Ausland lokalisieren. Wir betreuen Sie daher nicht erst bei der Übersetzung, sondern bringen unsere interkulturellen Fachkenntnisse gerne schon bei der Konzeptionierung mit ein, sodass Ihre Werbebotschaft noch besser im Zielmarkt landen kann.

Ein erstes Angebot auf Ihre Anfrage erhalten Sie bereits innerhalb von 30 Minuten per E-Mail.

Wir übersetzen für Sie

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Lokalisierung

Damit Kolumbianern Spanisch nicht spanisch vorkommt

Wir sorgen dafür, dass Ihre Botschaft im Land der Zielsprache genauso ankommt, wie sie gemeint ist. Muttersprachliche Fachübersetzer lokalisieren Ihre Texte entsprechend den landesüblichen sprachlichen Besonderheiten.

Werbung

Globalisierung auch ohne Esperanto

Lexikalische Genauigkeit steht in der Werbung und im Marketing nicht an erster Stelle. In diesen Branchen geht es vielmehr um das „feel and touch“

Texten

Am Anfang steht der Ausgangstext

Sie wollen eine (fremdsprachige) Zielgruppe erreichen, haben aber noch keinen Text? Hier können wir helfen!

Ariadne square
Ariadne Rust, COO
Mit Toptranslation grenzenlos kommunizieren

Wir freuen uns auf Ihre Projekte!

Angebot anfordern clients@toptranslation.com